Kindergarten Seekrug

 

Unser Kindergarten „ Seekrug“ ist idyllisch gelegen inmitten von Wiesen und Feldern am Ende einer Sackgasse.
Die Gemeinde Giekau besteht aus 7 Dörfern und ist eingebettet zwischen Stretzer Berg, Selenter See und dem Kossautal. Zahlreiche Wanderwege, Wälder sowie der gegenüber liegende See sind für Waldtage, Ausflüge und unsere gesamte pädagogische Arbeit von großem Nutzen.
Im Rahmen dieser Ausflüge machen die Kinder besonders viele Bewegungs- und Sinneserfahrungen, die sowohl die gesunde Entwicklung fördern, als auch unser Anliegen unterstützen, den Kindern die Schönheit der Natur zu vermitteln und ihnen die Achtung  auch vor den kleinsten Lebewesen nahe zu bringen.
Unser naturbelassenes eingezäuntes großes Außengelände bietet uns weitere tolle Möglichkeiten. Hier können die Kinder ihre natürliche Umwelt entdecken, forschen, klettern, rutschen, balancieren, toben, rollen, schaukeln, buddeln…. oder einfach nur verträumt auf dem Rasen liegen, um die Wolken zu beobachten.
Einmal in der Woche gehen wir mit den Kindern in die sehr gut ausgestattete Turnhalle in Giekau zum Turnen.

Mit Hilfe der Eltern organisieren wir Feste und Feiern für die Kinder.
Auch gemeinsame „Arbeiten“, z.B. um den Spielplatz noch attraktiver zu machen, werden mit viel Freude und Elan von den Eltern und uns organisiert und durchgeführt. So leben wir den Kindern Gemeinsamkeit vor und alle haben viel Spaß miteinander.
Der Kindergarten mit seinem eigenständigen Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag ist innerhalb der Gemeinde ein wesentlicher Baustein zur Förderung der Kinder.

 

KiGa_Gruppenfoto

Kinder sollten mehr spielen, als es viele Kinder heute tun.
Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist,
trägt man Schätze mit sich herum,
aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.
Astrid Lindgren

Aufnahme eines Kindes laut Satzung:

  • bei uns werden Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt aufgenommen
  • die Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr ist Gruppendient, in der die Kinder in zwei Gruppen von 4 pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut werden.
  • In den anderen Zeiten wie 7.30 – 8.00 Uhr und 12.00 – 14.30 Uhr werden die Kinder zusammengefasst in einer Gruppe betreut.

Es besteht die Möglichkeit, die Kinder zum Mittagessen anzumelden.

Sollten noch Plätze frei sein, nehmen wir auch Kinder anderer Gemeinden auf.

Der Kindergarten ist das ganze Jahr geöffnet ausgenommen drei Wochen in den Sommerferien, die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr sowie an Brückentagen.

Angehende Erzieher/innen oder SPA, die ein Praktikum bei uns absolvieren möchten, können sich gerne unter der Telefonnummer: 04381/9310 bei der Leiterin Frau Irina Madroch melden.

 Posted by at 20:03